RTH Logo 2021

Folks, Friends & Metalheads

nach aktuellem Stand der Dinge (06.2021) kann das ROCK TO HELL 2021 wie geplant stattfinden. Sollten die Inzidenzwerte so bleiben, wie sie momentan sind, haben wir da überhaupt keine bedenken. Auch gibt es Neuerungen, denn wir gehen von „drinnen“ nach „draußen“ und das ROCK TO HELL wird 2021 erstmals als Open Air stattfinden. Alles andere bleibt, wie ihr es kennt und es euch gefällt: Ein liebevoll organisiertes, kleines Festivalevent zu fairen preisen in familiärer Atmosphäre. Ohne Mainstream. Ohne Gaggel. Einfach nur gleichgesinnte Menschen bei guter Musik.

Tickets gibt es wie immer nur an der Abendkasse, ab diesem Jahr auch als Hardticket zum sammeln, aufheben oder ins Poesiealbum kleben. Die letzten Jahre haben gezeigt, das wir recht schnell „Sold Out“ sind. Wir haben eine Kapazität von 250-300 Besuchern. Pünktliches erscheinen sichert auch dieses Jahr wieder die besten Plätze.

Beim Eintritt haben wir uns auf 15 Euro eingepegelt. Das erscheint angesichts des Aufwands, der Logistik und der durch die Pandemie eh gestiegenen Preise und für 5 Bands mehr als fair. Wer mehr geben möchte, darf das natürlich gerne machen. Uns ist nichts am Kommerz gelegen, wir wollen nur mit euch feiern, ohne Unsummen drauf zu zahlen.

In diesem Sinne:

Cheerz and stay hard
Dreas & Dixon

Hinweise zu Corona

Auch wir werden von Hygieneauflagen nicht verschont bleiben, soviel ist sicher. Auch wenn aktuell die Inzidenzen (Stand: 07.2021) weiterhin niedrig sind, wissen wir nicht, wie es im September 2021 aussehen wird. Wir warten noch auf ein endgültiges Statement der Behörde und schauen dann, wie wir was umsetzen müssen und können. Bis dahin gelten die folgenden Regelungen – unabhängig von den Auflagen der Behörde.

Den aktuellen Stand der Maßnahmen der Thüringer Landesregierung könnt ihr hier nachlesen: https://corona.thueringen.de/

Gemäß der Thüringer Verordnung ist unter Personen, die nicht in einem Haushalt leben + einem weiteren Haushalt ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten.

Es wird auch bei uns eine Maskenpflicht geben, das ist unumgänglich und gesetzlich (noch) vorgeschrieben. Die Maskenpflicht wird jedoch nur eingeschränkt gelten, bspw. am Bierwagen und beim Gang zur Toilette sowie an unseren Merchständen.

Zur Kontaktdatenerfassung werden wir QR-Codes an der Kasse / am Eingang aushängen. Einfach die Kamera des Smartphones öffnen und registrieren. Fertig.

Alternativ kannst du dir hier das entsprechende Formular herunterladen: Erfassungsformular (.pdf) Fülle das Formular einfach aus und gebe es am Einlass ab. Bitte halte dazu deinen Personalausweis bereit, denn wir sind verpflichtet einen Namensabgleich zu machen.

Du hast auch die Möglichkeit, dich online zu registrieren. Nutze dazu den folgenden Link: https://corona-anmeldung.de/visit/rth2021contact

Bei der Kontakterfassung mittels QR-Code arbeiten wir mit der Krola Consulting GmbH zusammen. Deine Daten werden DSGVO-konform verarbeitet. Hinweise zur Krola Consulting GmbH findest du hier: https://corona-anmeldung.de/imprint

Deine Daten werden sicher und geschützt aufbewahrt, nur auf Verlangen der Behörde herausgegeben und spätestens nach vier Wochen DSGVO-Konform gelöscht.

Wir halten an verschiedenen Stellen Desinfektionsspender bereit. Bitte nutzt diese regelmäßig und desinfiziert eure Hände.

Derzeit nicht vorgesehen (Stand: 07.2021)

Derzeit ist nicht bekannt, ob und wenn ja, was es für Erleichterungen für vollständig geimpfte und genesene Personen geben kann und wird. Darüber hinaus sind wir für Gleichbehandlung und bewerten keinen Gast nach seinem Status. Es gilt daher bei uns: Gleiches Recht und gleiche Pflicht für jeden! (Stand: 07.2021)

Copyright © 2015 – 2021 by black media concerts europe · all rights reserved · Website created by Dreas Kah Photography